Abschluß der Rundwettkämpfe 2007
Home Kontakte Sport Termine Vereinsgeschehen Unsere Könige Chronik

 

 

Scheibe_1.jpg (63372 Byte)

Scheibe_2.jpg (60578 Byte)

Scheibe_3.jpg (79607 Byte)

Die Luftgewehr-Rundenwettkämpfe der Gruppe IV (C- und D-Klasse) wurden mit dem sechsten Durchgang beendet. Der SV-Vogtendorf II hat überlegen gewonnen.

In diesem Jahr waren nur noch drei Mannschaften der freihändigen Schützen dabei, dafür waren es mit vier Auflage-Mannschaften doppelt so viele wie 2006. Die drei Mannschaften der C- und D-Klasse hatten 18 Schützen eingesetzt; nur zehn haben alle sechs Wettkämpfe durchgeschossen. Bei den Auflagemannschaften waren 13 Schützen beteiligt; zwölf hatten alle Wettkämpfe bestritten.

Die stärkste Mannschaft war Vogtendorf II (D-Klasse) mit einem Gesamtergebnis von 7743 Ringen. 241 Ringe mehr als die Damenmannschaft SG Kronach IV (C-Klasse/7502) erzielt. Der SV Unterrodach II (D-Klasse) liegt mit 7182 Ringen deutlich zurück.

Rainer Doppel (Vogtendorf) war mit 345 Ringen erneut der beste Schütze. Es folgten Anne Hofmann (333), Angela Hermann (331/beide Kronach) sowie die Vogtendorfer Nico Fischer und Dirk Schulz (je 326).

In der Gesamtwertung konnte Anne Hofmann mit 1970 Ringen ihren Vorsprung vor Nico Fischer (1954) nochmals ausbauen. Platz 3 hielt Angela Herrmann (1915) vor Dirk Schulz (1898), Helmut Frisch (1887/Vogtendorf) und Manfred Rott (1886/Unterrodach).

Bei den Auflageschützen konnte sich nur einer der 13 Schützen steigern (um einen Ring); alle anderen bauten ab. Kronach I lag nach dem fünften Durchgang nur sieben Ringe hinter Wallenfels und wollte das noch aufholen. Es hat aber nicht geklappt; mit 5171 Ringen baute Wallenfels den Vorsprung vor Kronach I (5159) noch etwas aus. Kronach II (4999) schoss 41 Ringe weniger und Vogtendorf war mit 4824 Ringen Schlusslicht.

Klaus Stolper (Wallenfels) hatte mit 293 Ringen erneut das beste Ergebnis. Es folgten Hans-Werner Weber (Kronach, 287), Reinhard Müller-Gei (Wallenfels, 286), Berta Rauch ( Kronach, 285), und Gerwin Reh (Kronach, 284). Klaus Stolper hatte mit 1775 Ringen einen deutlichen Vorsprung vor Hans-Werner Weber (1740), Berta Rauch (1721), Friedrich Schlick (Kronach, 1714), Hans-Jochen Vandrey (Wallenfels, 1709) und Reiner Fischer (Kronach, 1709).

Der Schützenmeister des SV Vogtendorf, Dietmar Welscher, hatte für die besten Schützen wieder Medaillen gestiftet, auch die Schützen am unteren Ende der Tabelle erhielten kleine Preise. 

Im Bild (von links): Helmut Frisch, Berta Rauch, Rainer Fischer, Friedrich Schlick, Manfred Rott, Anne Hofmann, Hans-Werner Weber, Schützenmeister Dietmar Welscher, Angela Herrmann, Hans-Jochen Vandrey und Klaus Stolper.

Die Ergebnisse (in Klammern das Gesamtergebnis):

C-KLASSE

SG Kronach IV 1261 (7502): Anne Hofmann 333, Angela Herrmann 331, Thea Xynos 311, Stefanie Geßlein 286

D-KLASSE

SV Vogtendorf II 1313 (7743): Rainer Doppel 345, Nico Fischer 326, Dirk Schulz 326, Helmut Frisch (316)

SV Unterrodach II 1214 (7182): Manfred Rott 319, Hans-Heinrich Seidel 310, Stefan Eber 294, Tobias Schaller 291.

LUFTGEWEHR-AUFLAGE

SG Wallenfels 861 (5171): Klaus Stolper 293, Reinhard Müller-Gei 286, Hans-Jochen Vandrey 282

SG Kronach I 856 (5159): Hans-Werner Weber 287, Berta Rauch 285, Gerwin Reh 284

SG Kronach II 813 (4999): Reiner Fischer 280, Friedrich Schlick 278, Franz Hager 255

SV Vogtendorf 799 (4824): Heinz Schnapp 272, Horst Schmidt 268, Hans Diestler 259

 

 

 Scheibe_4.jpg (81146 Byte)

Scheibe_5.jpg (52355 Byte)

Scheibe_6.jpg (59008 Byte)

Für alle Links dieser Homepage gilt: 
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten fremden Seiten auf dieser Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, sofern diese sich auf unseren Seiten befinden.

Copyright © 2007-2011 StE
Stand: 04. Januar 2019