Jedermann-Schießen 2012
Home Kontakte Sport Termine Vereinsgeschehen Unsere Könige Chronik

 

 

Scheibe_1.jpg (63372 Byte)

Scheibe_2.jpg (60578 Byte)

Scheibe_3.jpg (79607 Byte)

Ziel im Visier

Die Schützenvereine in ganz Bayern luden zu einen Tag der offenen Tür ein. Ziel war es die Bürger den Schießbetrieb näher zubringen, sowie auch den Umgang mit der Waffe zu erklären. Daran beteiligte sich auch der Schützenverein Vogtendorf zusammen mit den Schützenverein Unterrodach. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung.

 

Zum Tag der offenen Tür wurde auch ein Schießwettbewerb für Vereine und Einzelschützen ausgeführt. Die jüngsten Schützen konnten das Schießen mit einen Lasergewehr ausprobieren. Nach ein paar Probe-Schüssen beteiligten sich die Vereine und einige Einzelschützen an einem Schießwettbwerb, bei dem die Besten mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet wurden.

Sportwart Uwe Koch und Schützenmeisterin Christiane Herbach nahmen die Preisverteilung vor. Uwe Koch bedankte sich bei allen für den reibungslosen Ablauf des Schießbetriebes und Disziplin.

Die Ergebnisse im Detail:

Einzelschießen Jugend (jeweils 10 Schuss):

bullet

1. Platz Nusshardt Kathrin 92,8 Ringe

bullet

2. Platz Nusshardt Benedikt 70,5 Ringe

bullet

3. Platz Blinzler Lenja 67,3 Ringe

Einzelschützen Schützenklasse:

bullet

1. Platz Boxdörfer Sigurd 80,9 Ringe

bullet

2. Platz Müller Jürgen 78,8 Ringe

bullet

3. Platz Wich Roland 76,0 Ringe

Einzelschützen Senioren aufgelegt:

bullet

1. Platz Barnickel Josef 100,2 Ringe

bullet

2. Platz Schubert Ingrid 92,4 Ringe

bullet

3. Platz Ross Rosi 86,9 Ringe

 

Mannschaftswertung Schützenklasse (jeweils 10 Schuss):

bullet

1. Platz FFW Vogtendorf  mit den Schützen Blinzler Claudia, Blinzler Joachim, Blinzler Lenja 237 Ringe

bullet

2. Platz 1 Mannschaft der Kronacher Ausschüsser 188,1 Ringe

bullet

3. Platz Theatergruppe die Höffleser errangen 174,7 Ringe

Mannschaftswertung Senioren:

bullet

1. Platz Kronacher Ausschüsser mit den Schützen Barnickel Josef, Vonberg Hilde und Eydmann Hans errangen 254 Ringe

bullet

2. Platz Kronacher Ausschüsser zweite Mannschaft mit 245,8 Ringe

bullet

3. Platz errang die CSU Höfles/Vogtendorf 1 mit 239 Ringen 

Den besten Tiefschuß gaben ab:

bullet

1. Platz Barnickel Josef mit einen 34,4 Teiler

bullet

2. Platz Blinzler Claudia mit einen 59,9 Teiler

bullet

3. Platz Müller Jürgen mit einen 60 Teiler

bullet

4. Platz Schubert Ingrid mit einen 60,2 Teiler

bullet

5. Platz Eydmann Hans mit einen 78,2 Teiler

 

Jeder Schütze erhielt noch eine Medaille Ziel im Visier

 

 

 

 

 

 

 

 

 Scheibe_4.jpg (81146 Byte)

Scheibe_5.jpg (52355 Byte)

Scheibe_6.jpg (59008 Byte)

Für alle Links dieser Homepage gilt: 
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten fremden Seiten auf dieser Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, sofern diese sich auf unseren Seiten befinden.

Copyright © 2007-2011 StE
Stand: 04. Januar 2019